Antike Bauwerke, Architektur, Denkmäler, Weltwunder, Naturwunder

Wer Städtereisen liebt, wird mit Sicherheit irgendwann einmal die Stadt Istanbul besuchen. Denn Istanbul kann zu den schönsten Städten der Welt gezählt werden und wer diese Stadt einmal besucht hat, wird überwältigt sein, überwältigt von der Schönheit und dem Glanz der Kontraste. Ein Urlaub in der Türkei ohne Istanbul gesehen zu haben ist nur ein halber Türkeiurlaub.

Die Metropole zwischen zwei Kontinenten

Istanbul, die türkische Metropole liegt zwischen zwei Kontinenten, dies sind die europäische und die asiatische Seite mit etwa zehn Millionen Einwohnern. Istanbul kann auf eine 3000-jährige Geschichte zurückblicken und ist damit eine der ältesten Städte weltweit. Wer Istanbul bei einem Urlaub in der Türkei besucht, der sollte sich vorab über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten informieren, denn die Stadt hat sage und schreibe mehr als 500 Sehenswürdigkeiten zu bieten. Und sehenswert sind sie alle, denn eine ist schöner als die andere, da wird es schwierig; sich zu entscheiden.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Istanbul

An erster Stelle der Sehenswürdigkeiten steht mit Sicherheit die Hagia Sophia (Sophienkirche), in der sich heute ein Museum befindet. Auch den Topkapi Palast muss sich jeder Besucher Istanbuls anschauen. Allein der Garten mit seiner vielfältigen Blumenpracht ist überwältigend. Eines der berühmtesten Bauwerke in Istanbul ist mit Sicherheit die blaue Moschee. Die glanzvollen Kuppeln mit den sechs Minaretten sind weltweit bekannt und das Sinnbild der türkischen Metropole. Ebenso die Bosporusbrücke, die den europäischen mit dem asiatischen Teil Istanbuls verbindet, es ist die älteste Brücke in der gesamten Türkei.

Weitere Sehenswürdigkeiten der türkischen Metropole

Wer die Sehenswürdigkeiten in Istanbul nicht unbedingt auf eigene Faust entdecken möchte, der kann auch die entsprechenden Stadtrundfahrten buchen, die alle wichtigen und sehenswerten Sehenswürdigkeiten berücksichtigen. Hier kann zum Beispiel eine 3-stündige Sightseeing-Tour gebucht werden, hierbei geht es mit dem Bus durch die Stadt und mit dem Boot durch die Bosporus-Meerenge. Wer mehr erleben möchte, der bucht eine 8-stündige Stadtrundfahrt mit dem Bus, einschließlich Mittagessen. Solch eine Stadtrundfahrt ist sicherlich eine sehr gute Alternative für Touristen, die kompakt das Wichtigste sehen möchten.

Foto: © C. Sürgers  / pixelio.de